Fuchsienzüchtungen von Herman de Graaff

Der Bereich für Züchter und ihre Sorten
Antworten
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10473
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5508 Mal
Danksagung erhalten: 9888 Mal

Fuchsienzüchtungen von Herman de Graaff

Beitrag von Claudia »

Ein trauriger Anlass, nämlich die Nachricht über den Tod von Herman de Graaff, nehme ich um seine vielen schönen Züchtungen hier zu zeigen.
In unserer Galerie bzw. Webseite ist er als Züchter aufgeführt und auch mit 29 Fuchsien vertreten.
Als ich in der Galerie schaute, fiel mir die Vielfalt an Fuchsien auf, die Herr de Graaff züchtete.
Für mich ein Paradebeispiel ist die
'Greenpeace'
Greenpeace.jpg
Die Fuchsienwelt, wir Fuchsienliebhaber haben einen begnadeten Züchter verloren.
Jedoch hat er eben genau der Fuchsienwelt und uns Fuchsienliebhaber ein tolles Vermächtnis mit seinen Fuchsien hinterlassen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieben Gruß aus dem Saarland,
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10473
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5508 Mal
Danksagung erhalten: 9888 Mal

Re: Fuchsienzüchtungen von Herman de Graaff

Beitrag von Claudia »

Es wäre schön wenn ihr auch ein paar Fuchsien beisteuern könntet.
Ich hätte noch die 'Minirose' die vermutlich jedem bekannt ist.
Sie ist unverwüstlich und immer frisch in der Ausstrahlung.
Minirose klein.jpg
'Pink Rain', eine Sorte mit der ich hadere...
Pink Rain (2).jpg
So schön sie auch ist, denn sie wächst wasserfallartig, so schlecht bekomme ich sie überwintert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieben Gruß aus dem Saarland,
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 3735
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 5695 Mal
Danksagung erhalten: 10431 Mal

Re: Fuchsienzüchtungen von Herman de Graaff

Beitrag von Hergard »

Wusste gar nicht, dass diese schönen Fuchsien von ihm sind!
Eine meiner liebsten aus dem winterharten Bereich
Mood Indigo 2019 10.18..jpg
dann einige, die mir irgendwann mal über den Weg gelaufen sind.
Insulinde 26.06.19.JPG
Purperklockje 14.07.17.JPG
Zulu King 19.10.18 3.JPG
Meine erste Fuchsie überhaupt
100_2915.jpg
Ich finde sicher noch mehr!
Viele Grüße Hergard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 3735
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 5695 Mal
Danksagung erhalten: 10431 Mal

Re: Fuchsienzüchtungen von Herman de Graaff

Beitrag von Hergard »

Hab ich doch noch zwei gefunden! Bin aber weiterhin auf der Suche!
Ratatouille 2022 10.22. 3.jpg
Galadriel.JPG
Viele Grüße Hergard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10473
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5508 Mal
Danksagung erhalten: 9888 Mal

Re: Fuchsienzüchtungen von Herman de Graaff

Beitrag von Claudia »

Toll Hergard, danke für die Ergänzungen!
Hast Du die 'Ratatouille' selbst? Die ist ja auch sehr schön.
Ich finde, gerade schon bei den wenigen Beispielen, wie unterschiedlich die Sorten doch sind von diesem Züchter.
'Galadriel' hatte ich auch schon...
Lieben Gruß aus dem Saarland,
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 3735
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 5695 Mal
Danksagung erhalten: 10431 Mal

Re: Fuchsienzüchtungen von Herman de Graaff

Beitrag von Hergard »

Leider habe ich nur die Mood Indigo im Garten stehen, viele hatte ich mal, andere nur in meiner Fuchsiengalerie!
Viele Grüße Hergard
Brigitte B.RV
Aktives Mitglied
Beiträge: 433
Registriert: 01.01.2021, 12:19
Wohnort: Ravensburg
Hat sich bedankt: 3183 Mal
Danksagung erhalten: 883 Mal

Re: Fuchsienzüchtungen von Herman de Graaff

Beitrag von Brigitte B.RV »

Die Fuchsie "Machu Picchu" habe ich von diesem Züchter. Die Sonne verträgt sie gut. Sie hat bei mir am Kellerfenster schon bald ausgetrieben und Blüten geschoben, welche ich alle entfernt habe.
20220721_073809Machu Picchu.jpg
Auch habe ich "Mood Indigo".
Grüße von Brigitte
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten