'Dikkie Dik'

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Antworten
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10268
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5021 Mal
Danksagung erhalten: 8432 Mal

'Dikkie Dik'

Beitrag von Claudia »

'Dikkie Dik'
Gerrit Jan van den Brink, NL, 2010, AFS: 7324
Eltern: 'Gerwin van den Brink' x 'Ovation'

Der Name Dikkie Dik ist in den Niederlanden sehr bekannt. Es handelt sich um einen fiktiven Charakter, eine rote Katze mit dem Namen Dikkie Dik. Es gibt Bücher, Plüschtiere und viele weitere Artikel mit dem roten Kater.

merlin2008 hat geschrieben: 03.02.2024, 08:27 ...................................
Heute zur Abwechslung eine ganz pflegeleichte Fuchsie "Dikkie Dik"
Wenn man nicht genau hinschaut könnte man sie fast mit "Jorge" verwechseln. Im Garten muß ich immer genau hinschauen.
Eine dicht gefüllte große Blüte ,blüht auch sehr zahlreich und macht wie beschrieben keine Probleme. Ich habe sie als Hochstamm gezogen ist schon ein Blickfang. Drei Winter hat sie bisher ohne Schäden überstanden. Fast eine Anfängerfuchsie.
.....
Viele Grüße Edeltraud
Foto von Edeltraud
Foto von Edeltraud
Foto von Edeltraud
Foto von Edeltraud
Lieben Gruß
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Wolfgang Dobler
Aktives Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: 04.01.2020, 12:34
Wohnort: Im Sundgau / Elsass
Hat sich bedankt: 6679 Mal
Danksagung erhalten: 1076 Mal

Re: 'Dikkie Dik'

Beitrag von Wolfgang Dobler »

Zu Dikkie Dik kann ich auch noch Bilder besteueren


Dikkie Dik.jpeg

DSCN0680.jpeg

IMG_1369.jpeg

Liebe Grüsse

Wolfgang
Antworten