F.thymifolia ssp.thymifolia

Sorten und Vorkommen
Antworten
Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 750
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 1945 Mal
Kontaktdaten:

F.thymifolia ssp.thymifolia

Beitrag von dutch Henk »

Fuchsia thymifolia ssp.thymifolia ist ein Art der Sektion Encliandra.
Das sind die Arten mit den kleinen Blumen.
Das natürliche Verbreitungsgebiet ist in Mexiko in Höhen von 2.100 – 2.500 m.
Dies war die Unterart, die zuerst gefunden und benannt wurde.
Und wenn eine weitere Unterart gefunden wird, erhält die zuerst gefundene auch den Artnamen als Unterartnamen.
thymifolia thymifolia vrl..jpg
Sie können zu recht großen Sträuchern werden. Und diese Art hat Blätter, die ein bisschen wie Thymianblätter aussehen. Daher der Name.
thymifolia thymifolia bloem klein.jpg
Es handelt sich nicht um eine zweihäusige Pflanze, sie kommt aber in zwei Geschlechtsformen vor.
thymifolia thymifolia vrl bloem 1.jpg
Pflanzen mit zweigeslächtige Blüten und Pflanzen mit weiblichen Blüten. Letztere sind deutlich kleiner, aber deutlich blühfreudiger. Die Blüten sind zunächst weiß, verfärben sich aber nach der Befruchtung dunkelrosa.
thymifolia thymifolia vrl bloem 2.JPG
Beide Geschlechtsformen produzieren recht große, schwarze Beeren.
thymifolia thymifolia bes.JPG
Die kleinen weiblichen Blüten sind die kleinsten Blüten aller Fuchsienarten. Sie sind nur 3 oder 4 mm groß. Die zweigeslächtige Blüten sind ca. 8-10 mm. groß.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl
Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 750
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 1945 Mal
Kontaktdaten:

Re: F.thymifolia ssp.thymifolia

Beitrag von dutch Henk »

Ich habe auch ein Bild einer zweigeslächtige Blume gefunden.
thymifolia thymifolia twsl.JPG
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl
Antworten