Monika`s Naturgarten

Fuchsienfreunde stellen ihre Gärten vor
Antworten
Benutzeravatar
Rena
Aktives Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 12.01.2022, 16:42
Hat sich bedankt: 2384 Mal
Danksagung erhalten: 1599 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Rena »

Monika , deine Frühblüher sind ja schon weit. Meine Schneeglöckchen zeigen erst ihre weißen Spitzen . Wenn das Wetter so bleibt , blühen sie in ein paar Tagen auch schon. Das ist bei uns sehr zeitig .
Das Wetter verleitet aber auch , im Garten etwas zu tun .

l.G.Renate
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo,
nun heute zeigten sich schon viele Frühjahrsblüher .
Mal sehen , sie haben ja heute die Hochbeeterde bekommen :-) und etwas Laub hab ich entfernt , da bei manchen zuviel drauf lag .
20240210_141309.jpg
20240210_141345.jpg
Ein Alpenveilchen hatte ich schon länger unter Beobachtung . Zuerst fand ich einige junge minis .
20240210_185256.jpg
Und nun bemerkte ich das die Blätter nix mehr sind :-( Also dachte ich mir buddle ich es aus um zu sehen was da wohl ist ...
Das Frühjahralpenveilchen war von allen Seiten mit einer dickel Wurzel umgeben und hatte nur noch ihre gro0e Knolle und die Wurzeln unten dran .
Ich befreite es und holte es in den Wintergarten , wo es nun neue Erde bekommen hat und alleine einen Topf wo es sich wohlfühlén darf :-)
Und ich freue mich , dass ich nun weiß , warum es gekränkelt hat .
Ich denke auch das können nur Blumenliebhaber verstehen .... :-)
Denn andere , hätten es einfach weggeschmissen ....
Viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo,
heute ist es sehr kühl und regnerisch . Es macht keine Freude im Garten auf etwas matschigen Rasen zu laufen .
Ein paar Frühlingsblümchen findet man ( Frau ) doch immer wieder :-)
20240211_095449.jpg
Mal mit grünen Blättern ... und daneben die Helleborus Frost Kiss ..
20240211_095557.jpg
20240211_095659.jpg
und weißer Blüte ...
Gleich noch drei Bilder ..
Viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo,
hier das großblütiges ( türkisches oder elwesii ) Schneeglöckchen ..
20240211_095823.jpg
20240211_100003.jpg
Auch einige Krokusse ...
20240211_100103.jpg
und am Zaun zu den Nachbarn blühen schon einige Primelchen ...
Viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo,
am Nachmittag gings mal wieder in den Garten zum Erde sieben , aber dieses Mal mit der Schaufel :-)
Beim Verteilen der Erde fiel mir auf , dass an zwei Stellen schon das Grün des Kugellauchs zu sehen ist ... auch viel zu früh ...
denn andere Pflanzen hab ich nicht dort ....
20240212_170012.jpg
und die Katz durfte natürlich auch mit dabei sein ...
20240212_171954.jpg
Morgen gehts weiter ... und ? am Donnerstag soll es ja 15 Grad warm werden ... außer es ändert sich noch was :-)
Viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10268
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5021 Mal
Danksagung erhalten: 8432 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Claudia »

Jedenfalls frohes Schaffen in Deinem Garten. Man muss zeitig anfangen, denn wenn die Fuchsiensaison startet hat man wieder nicht die Zeit dazu um den Garten zu bearbeiten. Bei uns ist es jedenfalls mal so.
Kugellauch ist auch so was Schönes. Hattest Du da nicht verschiedene Sorten gekauft gehabt?
Lieben Gruß
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo Claudia ,
den lila Kugellauch hab ich von einer älteren Dame viele geschenkt bekommen .
Und den weiß blühenden von einer Fuchsienfreundin :-)
Gekauft hab mir keinen , nur im A... gesehen ....
Mal sehen was in diesem Jahr so alles an Kugeln kommt ...
Heute war ich natürlich wieder im Garten ... kurz war auch die Sonne da ...
20240213_114213.jpg
20240213_114230.jpg
20240213_122807.jpg
und auch einige Bienen . die flogen lieber auf Gelb als auf Weiße Blüten :-)
Gleich noch ein paar andere Bilder ....
viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 815 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Sehr schöne Fotos! Die Frühlings Boten machen jedes Jahr Freude! 😊😊
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo,
heute war ich wieder am Erde entleeren und sieben .
Dieses mal mit einer Daumenorthese unter den Handschuh , so daß der Daumen nicht so viel arbeiten muß :-)
Die Katze hatte Spaß wieder mit dabei zu sein :-)
Sie sah zuerst in den Eimer und dann griff sie auch mal hinein ...
20240213_165606.jpg
Als ich dann den Eimer mit den Engerlingen verschloß mit dem Deckel , trommelte sie auf den Eimer :-)
Als ich das erste Hochbeet fast geleert hatte , sah ich einige Wurzeln von links die ins Hochbeet gewachsen waren .... ??
20240213_165321.jpg
Da auf der anderen Seite ein alter großer Fuchsienstock von der Whitehights Pearl steht , dachte ich zuerst ,
ob die ihre Wurzeln so weit flach ausstreckt .... ???
20240213_173155.jpg
Was natürlich auch mal gleich an der Stelle dort am Zaun gepflanzt war ist eine Brombeere ... ?
Was für Wurzeln werden es wohl sein ....
DSC_White Night P .jpg
Viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10268
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5021 Mal
Danksagung erhalten: 8432 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Claudia »

Was für frische FArben!
Welche Wurzeln es sein könnten, weiß ich auch nicht. Mir ist auch nicht bekannt, dass ausgerechnet die 'Whiteknights Pearl' solche Ausläufer macht. Aber ich weiß auch vieles nicht... :roll: :D
Du wirst es uns berichten ;)
Lieben Gruß
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo,
Heute machte ich schon beim zweiten Metall Hochbeet weiter , die Erde zu entleeren und sie zu sieben ...
Dann mit der Schubkarre und Katz an der Leine hinterher gezogen ging es zum Beet .
Später dachte ich mir , Schnurri könnte doch auch mitfahren :-) da sieht sie mehr und ich hab niemand der mit Leine hinter mir herläuft ....
20240215_140338.jpg
Ihr gefiel es ganz gut ...
Leer ging es dann wieder zurück .
20240215_134337.jpg
Im Garten waren bei den angenehmen Wetter viele Bienen unterwegs ...
Diese flogen nur zu den Winterlingen , den Schneeglöckchen und zu den Märzenbechern . Die lila Krokusse wollten sie nicht ...
20240215_125300.jpg
20240215_124117.jpg
20240215_124303.jpg
Morgen geht es dann in die letzte Runde mit dem Hochbeet entleeren und mit Schubkarre und Katz :-)
Viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schneeberg
Aktives Mitglied
Beiträge: 647
Registriert: 30.10.2021, 18:43
Hat sich bedankt: 3512 Mal
Danksagung erhalten: 3265 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Schneeberg »

Jetzt musste ich mich erstmal 14 Tage durch deinen Garten lesen. Sehr schöne Bilder wieder.
Sag mal Monika, wie muss ich mir eine dickel Wurzel vorstellen? Ich rede von der Ursache deines geretteten Alpenveilchen.

Liebe Grüße Anja
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo,
heute ist es bei uns grau und es hatte Vormittags noh geregnet ...
trotzdem gab es ein paar neue Blüten :-)
20240220_105837.jpg
Hänsel und Gretel , oder Lungenkraut.....
20240220_110418.jpg
Eine Schlüsselblume ...
20240220_110503.jpg
Die Leberblümchen sind nun mehr geworden ...
20240220_105948.jpg
Das Alpenveilchen mit den weißen Blüten hatte ich voriges Jahr gekauft ...
20240220_105756.jpg
gleich noch ein paar Bilder ...
Viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Monika am 21.02.2024, 01:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Monika
Aktives Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 19.09.2022, 19:00
Hat sich bedankt: 1959 Mal
Danksagung erhalten: 6503 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Monika »

Hallo,
hier die hintere Seite , an der Nachbarsgrenze . Geschützt und noch weniger Sonne , aber passend für mache Fuchsie die mehr im
Schatten stehen möchte ....
20240220_111228.jpg
20240220_111735.jpg
20240220_111804.jpg
Hier unter dem Lebkuchenbaum meine neue Alpenveilchen ( Frühjahrs und Herbst Sorten ) , die sich nun dort ausbreiten dürfen ...
falls nicht wieder dort eine wurzel im Weg ist ...
Nun blitzt etwas die Sonne durch :-)
Viele Grüße Monika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schneeberg
Aktives Mitglied
Beiträge: 647
Registriert: 30.10.2021, 18:43
Hat sich bedankt: 3512 Mal
Danksagung erhalten: 3265 Mal

Re: Monika`s Naturgarten

Beitrag von Schneeberg »

Schön blüht es bei dir schon. Wenn ich nicht in der letzten Gartenzeitung von den Lungenkräutern gelesen hätte, daß man diese wegen der unterschiedlichen Blütenfarben an einer Pflanze auch Hänsel und Gretel nennt, ich hätte wieder fragen müssen was du meinst :lol:

Liebe Grüße Anja
Antworten