'Priscilla Spek'

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Antworten
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10449
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5279 Mal
Danksagung erhalten: 9221 Mal

'Priscilla Spek'

Beitrag von Claudia »

'Priscilla Spek'
Beije, Martin, 1997, NL
Eltern: 'WALZ Harp' X 'Silver Anniversary'
Foto von Edeltraud
Foto von Edeltraud
merlin2008 hat geschrieben: 03.03.2024, 06:44 ........

Ein Sorgenkind wie immer ist auch "Priscilla Spek" dabei ist sie eine so hübsche Fuchsie. Eine kleine gefüllte Blüte in rose weiß und ein wenig dunkleres rose. Sehr hübsch anzuschauen aber auch sehr empfindsam. Am besten man spricht sie mit Sie an.
Ich habe sie im 3. Jahr und letztes Jahr war mir ein kleines Fußstämmchen geglückt. Das ist dieses Frühjahr wenn sie überlebt nur noch ein kleines Pflänzchen. Leider ist mir auch die kleine Ampel eingegangen.
Bei aller Mühe welche sie macht mag ich sie doch nicht missen. Dazu ist sie zu schön.

Man merkt sie gefällt mir besonders gut denn sonst hätte ich letztes Jahr nicht so viele Bilder von ihr gemacht.
Ich hoffe sie wächst doch noch weiter auch wenn sie ganz klein ist.

.......

Viele Geüße Edeltraud
Foto von Edeltraud
Foto von Edeltraud
Foto von Edeltraud
Foto von Edeltraud
Lieben Gruß aus dem Saarland,
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10449
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5279 Mal
Danksagung erhalten: 9221 Mal

Re: 'Priscilla Spek'

Beitrag von Claudia »

Der Züchter Martin Beije hat schon viele schöne und vor allem besondere Fuchsien herausgebracht.
Viele davon sind sicherlich auch in unserem Besitz. Wir könnten die ja mal aufschreiben?
Die Eltern der 'Priscilla Spek' sind auch interessant. Von der 'WALZ Harp' hat sie den langen Tubus...
von der 'Silver Anniversary' die tuffige Erscheinung wie bei so viele Sorten die Annabelle Stubbs hervorgebracht hat.

Zum Namen kann ich leider nix gesichertes sagen.
Lieben Gruß aus dem Saarland,
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 3636
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 5402 Mal
Danksagung erhalten: 9914 Mal

Re: 'Priscilla Spek'

Beitrag von Hergard »

Beim Fuchsiafinder sind 143 Fuchsien von Martin Beije genannt, richtig schöne Exemplare! Ich hatte von allen nur eine und kenne auch sonst keine. Die habe ich mir mal gekauft, weil meine Tochter Regina heißt, diese Fuchsie hat aber leider den ersten Winter nicht überlebt!
Regina van Zoeren 2021 10.01. 2.jpg
Viele Grüße Hergard
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10449
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5279 Mal
Danksagung erhalten: 9221 Mal

Re: 'Priscilla Spek'

Beitrag von Claudia »

Schade wenn sie nicht mehr lebt. 'Regina van Zoeren' ist eine hübsche Sorte.
Mir geht es mit der 'Rianne Foks' so. Sie ist irgendwann einfach eingegangen. Dann bekam ich eine Pflanze von einer Fuchsienfreundin. Beim Einladen ins Auto hatte ich sie geköpft... :no: Erholt hatte sie sich nicht mehr.
'Rianne Foks'
'Rianne Foks'
Eine Sorte von Martin Beije die ich noch habe ist die
'Bernma Hofmeijer'
weißblühend, ohne Unterbrechung in voller Blüte.
'Bernma Hofmeijer'
'Bernma Hofmeijer'
Lieben Gruß aus dem Saarland,
Claudia
Bild
Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 3636
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 5402 Mal
Danksagung erhalten: 9914 Mal

Re: 'Priscilla Spek'

Beitrag von Hergard »

Schade, dass bei den Bildern nur der Name steht, der Züchter und vielleicht noch die Eltern, sonst nichts. Also forschen kann man da nicht! Es gibt wohl eine Priscilla Spek in den Niederlanden, aber ob sie der Namensgeber war kann ich nicht nachvollziehen! Viele der Bilder wurden von Flip van den Elshout aufgenommen. Könnte er da helfen?
Viele Grüße Hergard
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10449
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5279 Mal
Danksagung erhalten: 9221 Mal

Re: 'Priscilla Spek'

Beitrag von Claudia »

Auf jeden Fall könnte da jemand aus den Niederlanden weiterhelfen.
Spek...gibt es da nicht auch einen Züchter, Cor Spek?
Henk, kannst Du da was dazu sagen?
Lieben Gruß aus dem Saarland,
Claudia
Bild
Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 753
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 1966 Mal
Kontaktdaten:

Re: 'Priscilla Spek'

Beitrag von dutch Henk »

Das war Kees Spek und seine Frau Gerrie.
Kwekerij van der Velde ist die Fortsetzung davon.
Kees war Krank und hatte die Züchterei übergetragen.
Er ist vor ein paar Jahren verstorben.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 605 Mal
Danksagung erhalten: 1656 Mal

Re: 'Priscilla Spek'

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Vielen Dank für die Info. Ich finde es sehr interessant Hintergründe zu erfahren. Spannend
Antworten