Knospenspitzen sind braun

Was tun wenns ernst wird?
Antworten
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 1140 Mal
Danksagung erhalten: 2880 Mal

Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Bei einer Fuchsie, Picardie, sind alle Knospenspitzen braun. Aber nur bis ca zur Hälfte. Geht die Blüte auf, sieht man das braune nur bei den Sepalen. Wer hat eine Idee, woran das liegen könnte? Es zeigt sich durchgehend an allen Knospen, außer den ganz kleinen
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10538
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 5706 Mal
Danksagung erhalten: 10316 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Claudia »

Puh, das ist jetzt neu für mich.
Irgendwelche Unregelmäßigkeiten beim Gießen, Nährstoffe zu stark? Temperaturschwankungen vom Gewächshaus/Gärtnerei zu Dir in den Garten?
Mach doch mal ein Foto davon und vielleicht ein paar Umstände beschreiben?
Prinzipiell würde ich daran denken die Knospen zu entfernen. Der neue Austrieb erfolgt schnell wenn nichts grundlegendes der Pflanze geschadet hat.
Lieben Gruß aus dem Saarland,
Claudia
Bild
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 1140 Mal
Danksagung erhalten: 2880 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Lassly.Fuchs »

20240521_181207.jpg
Ich vergaß das Foto. So sieht es jeweils aus
20240521_181228.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 1140 Mal
Danksagung erhalten: 2880 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Diese braunen Spitzen sind seit dem Einkauf vor ein paar Wochen da. Habe zuerst alle betroffenen Knospen entfernt, das braune kam jedoch mit den neuen nach. Die Pflanze steht geschützt, nicht zu trocken oder zu feucht
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 1140 Mal
Danksagung erhalten: 2880 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Noch sind keine Düngegaben erfolgt
Schneeberg
Aktives Mitglied
Beiträge: 797
Registriert: 30.10.2021, 18:43
Hat sich bedankt: 4518 Mal
Danksagung erhalten: 4349 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Schneeberg »

Solche Blüten habe ich noch nie gesehen. Und der Pflanze sieht man sonst überhaupt nichts an das sie kränkelt? Ist schade mit den Blüten, würden ja sehr große werden wie es aussieht.
Ich hoffe es kann jemand helfen.

Liebe Grüße Anja
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 1140 Mal
Danksagung erhalten: 2880 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Ich hoffe es auch, dass jemand eine Idee hat. Man kann sagen, so war sie dann von Anfang an. Sowie die Knospen eine gewisse Größe haben. Und ja,die Blüte wäre an sich groß, gefüllt und schön
Benutzeravatar
merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 5237
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3978 Mal
Danksagung erhalten: 8068 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von merlin2008 »

Ich würde alle befallenen Blüten entfernen.Und wenn die Pflanze das schon beim Einkauf hatte ist es vielleicht in der Gärtnerei oder wo auch immer die Pflanze gezogen wurde ein Spritz oder Düngemittel im Einsatz gewesen sein was die Flanze nicht vertragen hat.Ich würde die Knospen auch in den Hausmüll geben nicht wenn es doch ein Pilz wäre Du ihn im Kompost noch fütterst und er weitere Pflanzen befällt.
Nun zu "Picardie" diese Sorte kenne ich nun garnicht sondern nur eine "Fleur de Picardie" und die hat eine schlanke rosafarbene Blüte und ist ungefüllt.
Aber vielleicht gibt es ja noch eine "Picardie".
Viele Grüße Edeltraud
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 1140 Mal
Danksagung erhalten: 2880 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Jollies la grande Picardie heißt die betroffene Fuchsie. Ich hatte doch ein paar gekauft und erst zu Hause festgestellt, dass alle 4 ein Jollies im Namen haben. Ich werde schauen, dass ich nochmal ein gesamt Foto einstellen kann.
Sie hätte eigentlich schön gefüllte Blüten, weiße Sepalen und Fliederfarbene Korolle. Ich werde nach dem Foto alle Knospen entfernen und imMüll entsorgen. Sicher ist sicher.
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 1140 Mal
Danksagung erhalten: 2880 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Hier nochmal Fotos
20240522_081533.jpg
20240522_081542.jpg
20240522_081556.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gabi WS
Aktives Mitglied
Beiträge: 288
Registriert: 12.04.2019, 17:27
Hat sich bedankt: 4923 Mal
Danksagung erhalten: 1344 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Gabi WS »

Das ist ja schade.
Ich tippe auf ein zu "scharfes" oder falsch angewandtes Spritzmittel gegen Insekten oder Pilz. Auf alle Fälle die Knospen in den Restmüll, wie Edeltraud empfiehlt.
Was sagt die Gärtnerei/Einkaufsquelle dazu?
Viele Grüße, Gabi
Lassly.Fuchs
Aktives Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 27.06.2023, 12:49
Hat sich bedankt: 1140 Mal
Danksagung erhalten: 2880 Mal

Re: Knospenspitzen sind braun

Beitrag von Lassly.Fuchs »

Das ist eine gute Frage. Und eine gute Idee. Da werde ich am Wochenende mal nachfragen, wenn es mir zeitlich reicht!
Antworten